... starrt auf den Bildschirm, schaut in die Baumkronen, balanciert auf der Küchentheke, fokussiert auf das Wesentliche, fürchtet nicht den Bienenschwarm, besteigt Hügel, bewandert Berge, bezwingt Hürden, optimiert die Wirklichkeit, justiert das Licht, setzt Kontraste, glättet jede Pore, bügelt Falten aus, fängt den frühen Vogel, springt über Bäche, streunt umher, zoomt ins große Ganze, nascht vom Set, schlendert zwischen Weinreben, verschönert die Welt, verewigt Details, entwickelt Ideen, holt das Beste aus Gesichtern, hellt auf, dunkelt ab, wartet auf den Sonnenuntergang, schwingt den Stift mit links und drückt den Auslöser im rechten Moment.

Barbara Ster entdeckte ihr Interesse für Gestaltung schon früh und machte später ihr Talent zum Beruf: Nach einer Ausbildung zur Grafik- und Kommunikationsdesignerin absolvierte sie ein Kolleg für Fotografie u. audiovisuelle Medien. Durch mehrere Assistenzjahre und intensiver Zusammenarbeit mit renommierten Fotografen entwickelte sie ihren eigenen Stil. Heute erstreckt sich ihr Tätigkeitsfeld von Fotografie über Illustration bis hin zur Postproduktion. Dabei ist sie auf Reportagen und Still Lifes (Food-Bereich) spezialisiert. Zwar trifft man sie hauptsächlich in Wien und Niederösterreich – aber eigentlich ist die ganze Welt ihr Spielplatz.

                    

Portraitfoto von Barbara Ster:
Peter Putz

using allyou.net